Im Tagesaufenthalt Emden gibt es seit dem Jahre 2003 eine kleine Arztpraxis, in der dienstags vom Emder Allgemeinarzt Dr. Jörg Weißmann und der Krankenschwester Anne-Dorothee Wiegers eine offene Sprechstunde angeboten wird.

Grundidee der Praxis ist seit jeher, dass den Menschen, die auf der Straße leben, ein unkomplizierter und vor allem unbürokratischer Zugang zur Gesundheitsversorgung gesichert werden soll.

Somit werden Krankheitsverläufe, die insbesondere bei wohnungslosen Personen häufig stärker ausgeprägt sind, gemildert und der Allgemeinzustand der NutzerInnen verbessert. Zudem kann im Bedarfsfall eine schnelle Vermittlung in die bestehende Regelversorgung erfolgen.

Doch nicht nur der vergleichsweise schlechtere Gesundheitszustand von Obdachlosen ist häufig ein Thema. Vielmehr wird mit der Praxis ein Problem überbrückt, welches gerade unter wohnungslosen Personen vielfach zu finden ist: eine fehlende Krankenversicherung.

Um diese Brücke bauen zu können, ist die Praxis auf Spenden angewiesen, über die sie zum Großteil finanziert wird.

Praxis AKuT

Sprechstunde dienstags von 12.00 bis ca. 13.00 Uhr

erreichbar über:

Tagesaufenthalt Emden

Hansastraße 2

26723 Emden

Tel.: 04921/ 32872

Fax.: 04921/ 979575

E-Mail: tagesaufenthalt-emden@t-online.de